Quanta+ Dokumentation (2)

Wasserstandsmeldung :-)

Das HTML-Grundgerüst steht, das Layout mittels CSS ebenso.
Nun müssen Screenshots angefertigt und die Texte erstellt werden, lasst die Spiele, ääh, die Tipparbeit beginnen!

Die Winterabende sind lang ...

Quanta+ Dokumentation

Da es um Quanta+ im Laufe der Jahre sehr ruhig geworden ist, finden sich im Netz nur noch wenige Hinweise resp. Anleitungen. Die entsprechenden Seiten sind meistens der Löschung anheim gefallen und, wenn überhaupt, nur noch bei archive.org zu finden. Die interne Doku funktioniert nur recht und schlecht, teilweise überhaupt nicht und ist nicht sehr ausführlich. Daher habe ich ein neues Projekt begonnen, dessen Ziel es ist eine ausführliche Anleitung zu erstellen.

Weiterlesen

KDE-Plasma Scrollbalken ändern

Im Laufe der Weiterentwickling von KDE-Plasma wird auch immer wieder neben den Funktionen auch das Design überabeitet. Dabei wurden seit geraumer Zeit auch die Breite der Scrollbalken in den Anwendungen variiert. So sind sie zur Zeit in der aktuellen Version (bei mir 5.24.6) recht schmal geworden und für den einen oder anderen User damit unhandlich.

Hier nun ein Weg wie man die Scrollbalken ein wenig seinen Bedürfnissen anpassen kann:

Weiterlesen

KDE Image Menu mit KDE5

Das KDE Image Menu bietet unter KDE die Möglichkeit im Dolphin mit Hilfe das Kontextmenus (ServiceMenu) zahlreiche Operationen mit Bilddateien verschiedenster Art durchzuführen. Wie z.B. Drehen, Konvertieren, Größe ändern etc etc.

Bis KDE4 war eine Installation recht problemlos, da sich aber in KDE5 einiges an den Dateipfaden geändert hat klappt das nicht mehr mit dem integrierten Installationsscript. Aber der Reihe nach:

Weiterlesen

Quanta (HTML-Editor) within (K)Ubuntu 22.04 (Jammy Jellyfish)

Again on my favorite project ;-)

Even if it is getting on in years, I still enjoy using the HTML editor for my projects. However, the installation became more and more complicated after the end of KDE 3.x. Now with Kubuntu 22.04 and the sources of the Trinity desktop (TDE) the interaction works very well so that the installation is quite easy. The Maintainers of the Trinity-Desktop added in the newest version HTML5 support to Quanta plus. There are different ways to make Quanta plus usable for you.

Either with the complete KDE desktop 3.5:

detailed information can be found at the developers of the TDE desktop. They have made it their business to maintain the KDE desktop 3.5 to be able to use it on current distributions.

Or like me personally, who went a more minimalistic way as described by the TDE developers and installed only Quanta plus with the most necessary components. Granted, this is really drastically minimalized, but works. Suitable for testing or for purists.

Weiterlesen

Quanta (HTML-Editor) mit (K)Ubuntu 22.04 (Jammy Jellyfish)

Mal wieder an meinem Lieblingsprojekt ;-)

Auch wenn er ziemlich in die Jahre gekommen ist nutze ich den HTML-Editor immer noch sehr gerne für meine Projekte. Allerdings gestaltete sich die Installation nach dem Ende von KDE 3.x immer komplizierter. Nun mit Kubuntu 22.04 und dem Quellen des Trinity-Desktops (TDE) klappt das Zusammenspiel sehr gut so dass die Installation recht einfach von statten geht. Zwischenzeitlich haben die Entwickler sogar die Unterstützung von HTML5 als DTD implementiert!

Es gibt verschiedene Wege, um Quanta plus für sich nutzbar zu machen.

Entweder mit dem kompletten KDE-Desktop 3.5:

detaillierte Informationen finden man bei den Entwicklern des TDE-Desktops. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht den KDE-Desktop 3.5 weiterhin zu pflegen um ihn auf aktuellen Distributionen nutzen zu können.

Oder wie ich persönlich, der einen minimalistischeren Weg gegangen ist wie von den TDE-Entwicklern beschrieben und nur Quanta plus mit den notwendigsten Bestandteilen installiert hat. Zugegeben, dies ist wirklich drastisch minimalisiert, aber funktioniert. Geeignet zum Test oder für Puristen.

Weiterlesen

GIMP 2.10 PPA

[Update]

Dieser Beitrag ist obsolet, da sich GIMP 2.10 mittlerweile in den Paketquellen aktueller (K)Ubuntu-Versionen verfügbar ist.

[/Update]

Nach einiger Zeit des Testens und Probierens kann ich nur sagen, dass der neue GIMP 2.10 wirklich für den Produktiveinsatz zu gebrauchen ist

Leider gibt es in den offiziellen Paketquellen derzeit kein Update von Gimp 2.8 auf Gimp 2.10, jedoch besteht die Möglichkeit eine inoffizielle Paketquelle einzubinden. Mehr Informationen zu den verschiedenen Installationsoptionen gibt es auf OMG Ubuntu. Ich persönlich bevorzuge den Einsatz eines entsprechenden PPAs:

Weiterlesen