KDE-Plasma Scrollbalken ändern

Im Laufe der Weiterentwickling von KDE-Plasma wird auch immer wieder neben den Funktionen auch das Design überabeitet. Dabei wurden seit geraumer Zeit auch die Breite der Scrollbalken in den Anwendungen variiert. So sind sie zur Zeit in der aktuellen Version (bei mir 5.24.6) recht schmal geworden und für den einen oder anderen User damit unhandlich.

Hier nun ein Weg wie man die Scrollbalken ein wenig seinen Bedürfnissen anpassen kann:

Wir öffnen ein Terminal und öffnen mit dem Editor nano die Datei ~/.config/gtk-3.0/gtk.css. Existiert sie nicht, so wird sie automatisch angelegt:

nano ~/.config/gtk-3.0/gtk.css

und fügen folgenden Code ein bzw. hinzu:

scrollbar slider {
/* Size of the slider */
min-width: 16px;
min-height: 16px;
border-radius: 22px;

/* Padding around the slider */
border: 5px solid transparent;
}

Durch Ändern der Parameter können wir nun die Scrollbalken unseren Bedürfnissen anpassen, wobei folgende Parameter das Aussehen beeinflussen:

  • min-width: die Mindestbreite des Scrollbalkens
  • min-height: synonym die Mindesthöhe
  • border-radius: den Radius der Ecken des Scrollbalkens
  • border: die Breite, die Art und die Farbe des Rahmens um den Scrollbalken

Dabei erfolgen alle Größenangaben in Pixeln (px).

Nachdem wir nun unsere gewünschten Werte eingetragen haben speichern wir die Angaben und beenden den Editor mit STRG+O, Enter und STRG+X.

Nach einem einmaligen Ab- und wieder Anmelden stehen uns die neu konfigurierten Scrollbalken zur Verfügung.